Ansicht

Wie ein Adler über der australischen Peninsula schweben


Wer die Urlaubsregion Mornington Peninsula südlich von Melbourne aus der Vogelperspektive betrachten möchte, sollte die neue Seilbahn „Eagle“ ausprobieren. Seit Anfang Dezember können Besucher auf einer spannenden Berg-und-Tal-Fahrt den Panoramablick über die Meeresbucht Port Phillip Bay bewundern. Bei guten Wetterverhältnissen reicht die Sicht bis zur Skyline der etwa 70 Kilometer entfernten Millionenmetropole Melbourne. Der Eagle verbindet den Küstenort Dromana und den Aussichtspunkt Arthur’s Seat – dieser liegt 314 Meter höher, die Fahrt nach oben dauert eine Viertelstunde.

Auch Wanderern kommt die neue Attraktion gelegen: Mit der Seilbahn können sie sich den steilen, drei Kilometer langen Anstieg des Two Bays Walking Tracks sparen. Auf dem beliebten Wanderweg sind dann trotzdem noch 23 Kilometer zu bewältigen. Die Route führt von der ruhigen Nordküste in den Süden der Halbinsel zum rauen Cape Schanck und ist Teil des großen Mornington Peninsula Walks. Mit über 100 Kilometern Wanderstrecke umrundet dieser das südliche Ende der Mornington Peninsula. Die Halbinsel im Bundesstaat Victoria bietet insgesamt tolle Ausflugsziele: von kilometerlangen Sandstränden bis hin zu hochklassigen Golfplätzen, auf denen es sich im mediterranen Klima gut aushalten lässt. Auf Olivenplantagen, Weingütern und Farmen können Touristen einheimische Erzeugnisse testen. Oder sie tauchen in die einheimische Tierwelt ab: Seelöwen und Delfine sowie der australische Fetzenfisch leisten Wassersportlern Gesellschaft.

Weitere Informationen: www.noblekom.de/de/np/969/

Amadeus Germany

Siemensstraße 1
D-61352 Bad Homburg v.d.H.


Folgen Sie Amadeus Germany
auf allen Kanälen.



Amadeus Austria

Dresdnerstraße 91/C1/4
A-1200 Wien
(inkl. Traveltainment Vertrieb)

Folgen Sie Amadeus Austria
auf allen Kanälen.



Traveltainment

Carlo-Schmid-Straße 12
D-52146 Würselen


Folgen Sie Traveltainment
auf allen Kanälen.



Impressum